Bericht Kinderbauernhofbesuch (29.09.2008)

Ausflug zum Kinderbauernhof Lübars

Am 29. September trafen sich Eltern, Großeltern, Kinder und Übungsleiter zum 1.Familienausflug am S-Bahnhof Schöneweide. Mit der S-Bahn ging es weiter nach Lübars, die Fahrt war recht lustig.
In Lübars angekommen trafen wir noch Grit und die beiden Kids Luca und Ayleen. Der Kinderbauernhof bot für Groß und Klein viele Möglichkeiten zum Entspannen und zu sportlichen Aktivitäten. Zuerst sahen wir uns die Tiere an, vor allem die kleinen Tierbabys fanden großen Anklang.

Dann wurde der Spielplatz von den Kindern erobert, auch an der Minibilliardanlage versuchte Jeder sein Glück. Wie ein Profi spielte der Kilian, anpeilen und dann mit Gefühl. Die verschiedenen 18 Bahnen waren mal leicht, mal schwer, aber das störte niemanden, Spaß war angesagt.
Beim Picknick stärkten wir uns, es schmeckte lecker, na an der frischen Luft sowieso.
Da das Wetter es sehr gut mit uns meinte, beschlossen wir die Zeit nach hinten zu verschieben, nun ging es ab auf die Drachenwiese, und man versuchte die Drachen steigen zu lassen. Am höchsten stieg der Drachen von der kleinen Andrea. Einige Kids sahen den Drachenfliegern zu, die auf dieser Wiese ihre Kunststücke übten.
Dann hieß es Abschied nehmen, zuerst von Grit und den Kindern. Müde aber zufrieden fuhren wir zurück. Es hat allen gefallen und man war der Meinung, solche Nachmittage sollte es öfter geben.

Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login