Herbstkegeln der Masters (27.10.2011)

Am 27.10. 2011 war das so beliebte „Kegeln in Adlershof“  angesagt. Mit viel Freude und Lust am Kegeln hatten sich doch einige „Senioren Sportler“ eingefunden. Verstärkt wurde das Ganze mit viel Enthusiasmus durch 2 Nachwuchssportler aus der  Kindergartenfraktion.
Wie immer war das Büffet  reichlich und abwechslungsreich aufgebaut und für jeden Geschmack war etwas vorhanden. Nachdem alle gespeist hatten, alle „wichtigen Nachrichten“  ausgetauscht waren, ging es zum eigentlichen Zweck des Abends über dem Kegeln.
Aufgeteilt in Vierer Gruppen,  z.T.  verstärkt durch die Jüngsten, suchten wir unsere Startbahnen auf und kämpften mit großem Ernst und noch mehr Elan um das Beste aus uns herauszuholen. Dabei war die Kindergartenfraktion sehr emotional und willensstark, im Kampf Ihr Recht kegeln zu dürfen, durchzusetzen. Am Ende zählten wie immer fleißige Rechner alles zusammen.

Hier die wichtigsten Ergebnisse:

Rattenkönigin wurde  dank der Unterstützung Ihres Jüngsten Nicole mit 157 Punkten und 9 Ratten.

Der Sieger musste durch ein Stechen ermittelt werden.

Am Ende hatte Stefan mit 266 Punkten und 0 Ratten die Nase vorn.

Zweite wurde Tina mit 265 Punkten und 0 Ratten.

Dritter in Folge zu wenig oder zu viel Zielwasser wurde Volker mit 254 Punkten und 0 Ratten.

Der Rest der Mannschaft reihte sich mehr oder weniger glücklich dahinter ein. Es war ein fröhlicher wettbewerbsorientierter Abend. Der Spaß und die Freude miteinander in einer ganz anderen Sportart um Punkte und beste Ergebnisse zu kämpfen, sollte die Vertreter des Heimkino – Abends nachdenklich machen.
Jedenfalls gibt es im neuen Jahr wieder Kegelabende und wir würden uns alle bereichern wenn die Teilnehmerzahl größer würde.
Mit einem fröhlichen „Gut Holz“ bis zum nächsten Mal

K. und H. Preckel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login