Berliner Kurzbahnmeisterschaften der Masters 2011 (30.10.2011)

Während sich der Großteil unserer aktiven Wettkampfmasters auf den Jahreshöhepunkt WTC-Pokal Dresden in einem Trainingslager in Lindow vorbereiteten, fanden die diesjährigen Berliner Kurzbahnmeisterschaften der Masters am 30.10.2011 in der SSE Landsberger Allee statt.
Vertreten wurden wir dort durch Tobias Lipski und unserem Allroundtalent Günter Kobow.

Beide haben für uns die Fahne hoch gehalten und gute Zeiten erschwommen. Günter Kobow konnte dabei bei zwei Starts zwei Vizemeistertitel in der AK70 bis 74 über 50m Rücken und 50m Fr erringen. Auch Tobias schwamm bei sehr starker Konkurrenz nur knapp am Siegertreppchen vorbei.
Herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen.

Details zu den Ergebnissen könnt ihr im Protokoll nachlesen:

  Protokoll Berliner Kurzbahnmeisterschaft 2011 (172,0 KiB, 470 hits)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login