Besuch im SeaLife-Museum (22.03.2015)

Besuch im SeaLife-Meeresmuseeum Berlin

Am 22.03.2015 fanden sich 18 kleine und größere Schwimmer, sowie 5 Erwachsene zusammen um die eigentlichen Bewohner unseres Elementes Wasser näher kennen zu lernen und zu beobachten. Dafür sind wir gemeinsam ins SeaLife-Museum am Alex gegangen. Hier erwartete uns eine spannende Reise zwischen den verschiedenen Lebensräumen, die die Flüsse und Ozean den Meeresbewohnern bieten. So konnten wir einen Fischschwarm bei der Fütterung beobachten, den Lebensraum und Fortpflanzung der Schildkröten kennen lernen, auf einen Tauchgang mit einem Rochen gehen oder auch die Schätze des Wattmeeres wie Muscheln, Hai-Eier, Seesterne u.a. ansehen.

TSV_SeaLife 2015_1

Nachdem wir im Aquadom durch ein Riesenaquarium mit Nashornfisch, verschiedenen Doktorfischen und Clownsfischen ‚getaucht’ sind, habe wir noch ein spannendes Quiz über die Entdeckungen, die wir im Museum gemacht haben und ein Experiment zum Unterschied des Salzgehalts der verschiedenen Meere durchgeführt. Dann haben wir alle zusammen noch einen eigenen Fisch gebastelt und gestaltet. Nachdem wir dem Meeresgott Neptun an seinem Brunnen vor dem roten Rathaus noch einen Besuch abgestattet und ein Eis gegessen haben, war unser Tag auch schon zu Ende und wir mussten unsere Heimreise antreten.

Es war für uns alle ein schöner und spannender Tag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login