WTC-Pokal Dresden (6.- 8.12.2013)

Lange ist es her, aber zur Vollständigkeit der Homepage möchten wir hier das Protokoll der Mastersveranstaltung WTC-Pokal 2013 noch nachreichen:

  Protokoll: WTC-Pokal 2013 (164,0 KiB, 420 hits)

Wie immer hatten wir alle viel Spaß und auch wenn wir den 3. Platz aus dem Vorjahr nicht wiederholen konnten, waren wir sehr erfolgreich und konnten unsere Mannschaftspunktzahl nochmals verbessern.

4. Pankower Herbstmeisterschaften 2013 (26.10.2013)

Am Samstag, den 26.10.2013 hat Aqua Berlin e.V. die 4. Pankower Herstmeisterschaften durchgeführt.
Mit einer kleinen Mannschaft von 8 Kids im Alter von 6-8 Jahren haben wir erfolgreich daran teilgenommen. Leider wurden es wegen Organisationsschwierigkeiten innerhalb der Schulferien nicht mehr Teilnehmer aus unserem Verein.

Doch auch mit dieser kleinen Mannschaft hatten wir viel Spaß und waren sehr erfolgreich.
Unsere Jüngsten haben bewiesen, dass sie weiter große Fortschritte machen und sich auch mit Kids aus anderen Vereinen messen können.
So sprangen im Ergebnis für die 8 Kids insgesamt 7 Medaillenplätze heraus. Aber auch die anderen Ergebnisse haben gezeigt, dass sich alle Kids noch einmal deutlich gegenüber ihren bisherigen Bestzeiten gesteigert haben.

Vielen Dank an dieser Stelle an meine beiden Co-Mannschaftsleiter Sophie und Jule für die Unterstützung vor Ort!

Und hier die Ergebnisse im Einzelnen:

  Protokoll: Pankower Herbstmeisterschaften 2013 (240,6 KiB, 559 hits)


Vereinsmeisterschaft 2013 (21.09.2013)

Unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften liegen nun hinter uns. Alle Teilnehmer haben das Beste aus sich heraus geholt und sich persönlich verbessert oder zumindest an die persönliche Bestleistung herangeschwommen. Alle Sportler haben sich bewiesen, dass sie durch fleißiges Training  super Ergebnisse präsentieren und sich durch technische Optimierung auch in der Schnelligkeit verbessern können. In der Jahrgangsmeisterwertung kam es zu der ein oder anderen Überraschung und auch die Vereinsmeisterwertung ging so knapp aus wie lange nicht mehr.

Vereinsmeister und Vereinsmeisterin 2013 wurden:  Volker Eras und Juliane Ziegler mit Unterstützung von Maggie

Allen Sportlern und Trainern herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen.

Ein großes Dankeschön  an dieser Stelle gebürt den vielen Helfern, die uns bei der tollen Veranstaltung  gestern unterstützt haben.

Hier findet ihr die Ergebnisse im Einzelnen:

  Protokoll Vereinsmeisterschaft (115,2 KiB, 3.117 hits)

  Jahrgangsmeister (m) (47,1 KiB, 550 hits)

  Jahrgangsmeister (w) (47,3 KiB, 593 hits)

  Vereinsmeister (m) (46,0 KiB, 485 hits)

  Vereinsmeister (w) (46,1 KiB, 517 hits)

 

Sport- und Sommerfest (18.08.2013)

Zum Saisonstart waren alle Mitglieder aufgerufen gemeinsam mit uns Trainern und Vereinsverantwortlichen mit einem Sport- und Sommerfest die Saison zu beginnen. Diesem Aufruf sind rund 50 Mitglieder gefolgt. Bei tollem Wetter hatten wir so die Möglichkeit mit sportlichen Aktivitäten und netten Gesprächen auch mal Abseits der Halle untereinander in Kontakt zu treten und uns auszutauschen.

Bei sportlichen Wettkämpfen wie Kirchkernweitspucken, Frisbeegolf, Seilspringen, Kubb-Zielwurf und andere Spielen konnte sich jeder austoben und austesten. Für die absolvierten Sportarten wurden Punkte verteilt. Zum Abschluss konnte jeder seine Punkte gegen einen Preis eintauschen. Sportspiele wie Beachtennis oder Bücher standen zur Auswahl.  Außerdem konnte jeder für sich mal einen der aktuellen Trendsportarten – die Slackline-  ausprobieren und seine Gleichgewichtssinne schärfen. Zudem gab es ein von allen Teilnehmern mit köstichen Beigaben gefüllten Picknicktisch an dem man bedienen und stärken konnte.

Alle Teilnehmer hatten ihren Spaß und nun freuen wir uns auf eine fröhliche und erfolgreiche Trainingssaison und ein nächstes Sportfest im Sommer 2014.

Masterswettkampf zum Saisonabschluss in Gersdorf (28.-30.06.2013)

45. Mastersschwimmfest in Gersdorf

Auch in diesem Jahr hat es sich ein kleines Team aus zwei Sportlerinnen nicht nehmen lassen die Saison beim Seniorenschwimmfest im  Sommerbad Gersdorf offiziell zu beenden.  Seit vielen Jahren hat die Veranstaltung auch für unseren Verein Tradition und fand in diesem Jahr schon zum 45. Mal statt. Vertreten wurden wir sehr erfolgreich (zwei 3. Plätze) durch Gitta Flöter (AK70). Sie wurde wie immer angefeuert und unterstützt von Angela Lange.

Hier ein paar kurze Zeilen von Gitta und Angela zum Wettkampferlebnis:

Am Sonnabend zum Wettkampf war es ganz schön frisch- sowohl von der Wasser- als auch von der Lufttemperatur her. Wir alle haben es aber bibbernd geschafft. Der Sportlerball war gut- Musik, Tanz und Darbietungen- eben alles dabei. Höhepunkt war, dass am Freitag die ehemaligen Trainer aus vergangenen Zeiten- N. Warnatsch und  B. Henneberg anwesend waren und aus dem Nähkästchen erzählten- das war prima.“ [Gitta]  

Und hier das Protokoll zum Nachlesen:

  Protokoll Mastersschwimmfest Gersdorf 2013 (415,2 KiB, 2.631 hits)

 

Sprintcup der Masters in Rostock (04.05.2013)

Lange ist es schon her, doch hier nun der Nachtrag zum Wettkampf der Masters in Rostock. Kurz und bündig: es war ein schönes Wochenende mit tollem Wetter, Grillvergnügen am Strand, toller Unterkunft gleich hinter den Dünen und ein erfolgreicher Wettkampftag in einer noch nicht ganz fertig sanierten Neptunschwimmhalle.

Hier dazu das Protokoll mit den Ergebnissen im Detail:

  Protokoll: Sprintcup Rostock 2013 (85,2 KiB, 991 hits)

Bericht vom Wettkampf-Wochenende

Am Freitag, den 03. Mai, hat sich bei wunderschönem Wetter eine kleine unerschrockene Gruppe von Masters-Schwimmern auf den Weg nach Rostock zum 10. Sprintcup gemacht. Weiterlesen … →

Berliner Masterscup (04.05. – 05.05.2013)

Berliner Masterscup 2013

Während ein Teil unserer aktiven Masterssportler in Rostock beim Sprintcup an den Start gingen, vertrat uns einer unser fleißigsten Masterssportler der letzten Jahre- Günter Kowbow- beim Berliner Masterscup. Und auch diesmal hat er uns so gut vertreten, dass unsere Abwesenheit in der Mannschaftswertung kaum auffiel, wenn er holte bei allen seiner vier Einzelstarts die volle Punktzahl mit tollen Zeiten und siegte auf ganzer Linie.

Seine Ergebnisse und die Einordnung dieser in der Veranstaltung könnt ihr hier im Protokoll nachlesen

  Protokoll: Masterscup Berlin 2013 (2,1 MiB, 494 hits)

Herzlichen Glückwunsch an unseren Seriensieger Günter Kobow und vielen Dank für die gute Vereinsvertretung.

Pankower Frühjahrsmeisterschaften (20.04.2013)

Erfolgreiche Teilnahme unserer Sportler an den Pankower Frühjahrsmeisterschaften

Heute haben wir beim Einladungswettkampf des Pankower Bezirkssportbundes bei unseren Sportfreunden von Aqua  Berlin an einem Kinder- und Jugendwettkampf teilgenommen.

Für einige Kids von uns war es der erste oder gerade mal zweite Wettkampf in ihrem Leben, andere Kids aus unserer Mannschaft sind langsam schon alte Hasen, was die Teilnahme an Wettkämpfen betrifft. Zur Freude aller (Sportler und Betreuer) waren wir sehr erfolgreich. Fast alle Kids haben neue Bestzeiten aufstellen können und viele unserer Kids konnten sehr gute Platzierungen- auch auf dem Treppchen- mit ihren Leistungen erschwimmen. Sicher werden auch die Trainer der Sportler sehr stolz auf ihre Schützlinge sein, wenn sie die Ergebnisse nachlesen und mit ihren Kids besprechen. Ich denke die Veranstaltung hat dank ihrer guten Organisation allen viel Spaß gemacht. Die Mühen des Trainings haben sich ausgezahlt und auch der Spaß ist dabei nicht zu kurz gekommen.

Und hier die Ergebnisse im Einzelnen:

  Protokoll Frühjahrsmeisterschaft 2013 (509,4 KiB, 1.062 hits)

Klein Olympia (16.03.2013)

Am 16.03.2013 veranstalteten wir im Rahmen der Bezirksveranstaltungen von Treptow-Köpenick die Schwimmsportveranstaltung „Klein Olympia“ .
Dazu haben wir Schwimmsportler aus verschiedenen Vereinen eingeladen um sich an Schwimmlagen wie Lagen-Beine oder über kurze Strecken in anderen Schwimmlagen auszutesten. Für viele war es die erste Wettkampfveranstaltung überhaupt, seitdem sie schwimmen gelernt haben.  Die jüngsten Teilnehmer waren daher auch gerade mal 5 Jahre alt geworden. Jeder konnte sich austesten und zeigen was er kann.
Alle Teilnehmer kämpften um eine Mannschaftswertung (Jungs und Mädchen getrennt) sowie um Medaillen innerhalb der einzeln teilnehmenden Jahrgänge. Am Ende bekam jeder, egel ob Sieger oder Platzierter, noch eine Teilnehmerurkunde.
Pokalsieger in der Mannschaftswertung sowohl bei den Jungs als auch bei den Mädchen wurde der Verein TiB 1848. Alle Mannschaften bekamen noch jede Menge Gummitierchen als Wegzehrung für den Heimweg.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle fleißigen Helfer, durch die die Veranstaltung sehr erfogreich und zügig durchgefürht werden konnte. Wir hoffen allen Kids hat die Veranstaltung gefallen und sie haben Lust auf viele weitere Wettkämpfe bekommen.

Hier nun die Ergebnisse im Einzelnen:

  Protokoll Klein Olympia 2013.pdf (293,3 KiB, 3.826 hits)

Mastersschwimmfest Wasserfreunde Spandau (02.03.2013)

Forumbad im Olympiastadion

Am 02. März 2013 war es wieder Zeit, sich in Spandau im Forumbad am Olympiastadion zu treffen.
Wir waren ungefähr 10 Sportler, die es mal wieder wissen wollten …
Die Halle ist ja nicht jedermanns Sache, das Metallbecken und die am Vormittag doch sehr störende Sonne sind doch schon sehr Gewöhnungsbedürftig. Aber egal – wir haben es gut gemeistert. Die Leistungen waren ordentlich und haben sogar den 3. Platz in der Mannschaftswertung hervorgebracht, obwohl der Eine oder Andere gesundheitlich etwas angeschlagen war.
Was nicht zu vergessen sein sollte ist die zum Abschluss obligatorische Spaßstaffel. Da mussten wir mit einem aufgespannten Regenschirm schwimmen, egal wie. Wir haben leider keinen Blumentopf gewonnen, uns ist der Staffelstab-Regenschirm gleich beim Start gebrochen und hat uns hoffnungslos ans Ende gespült.
Trotzdem kam der Spaß bei allen Teilnehmern nicht zu kurz.

Auf der Homepage der Wassersportfreunde Spandau 04 sind die Ergebnisse und Protokolle vom Wettkampf zu sehen.

Thomas P.

Login