Einzelkämpfer unterwegs für den Treptower SV

Unsere Sportler sind oft und gerne mit dabei, wenn wir eine unserer beliebten Veranstaltungen, Reisen oder Wettkämpfe durchführen. Aber es gibt auch Veranstaltungen an denen nur einzelne Sportler für uns an den Start gehen, auch weil die Veranstaltungen bei denen sie starten schon am obersten Level der sportlichen Leistungsfähigkeit liegen. Und so war es auch in diesem Jahr, dass mit Janosz und auch Thomas zwei unserer Sportler als Einzelkämpfer bei zwei besonderen Wettkämpfen  an den Start gingen: Weiterlesen … →

Sommerlager 2017

Liebe Sportler,

hier ein live/Bericht zum Sommerlager 2017

  • Soeben sind unsere 27 Sportler und Trainer gut im KIEZ Qerxenland angekommen. 

Der vorletzte Tag des Sommerlagers hat begonnen. Unsere Sportler haben bisher viel Spaß und jede Menge erlebt und sehr viel Sport getrieben. Heute steht noch Geocaching auf dem Plan.

  • Tag 1: Erkundung der Umgebung, Baden, Klettern, Grillabend
  • Tag 2: Trimm-Dich-Pfad, Spaß und Spiel
  • Tag 3: Basteln, Billard, Dart, Disco-Abend
  • Tag 4: Sommerrodelbahn
  • Tag 5: Dinopark, Schalenfeuer mit Stockbrot-Abend
  • Tag 6: Teambuilding- Geocaching
  • Tag 7: Rückfahrt

Unsere Sommerlagerfahrer sind alle gesund und mit vielen Geschichten von tollen Erlebnissen zurück zu Hause angekommen. Unser Sommerlagerteam hat wieder tolle Arbeit geleistet. Nun können sich alle auf den Beginn des neuen Schuljahres vorbereiten und sich auf den Start des ersten Trainingstages nach der Sommerpause freuen. 

Hier könnt ihr die Geschichten des Sommerlagers in Bildern nachvollziehen. Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze:

Schwimmfest Luther’s Hochzeit (09. – 11.06.2017)

Während unsere Masters in Rostock am Start waren ging es für unsere beiden Kinder- und Jugend-Wettkampfmannschaften nach Lutherstadt-Wittenberg, wo wie in jedem Jahr das Schwimmfest anlässlich Luther’s Hochzeit durchgeführt wird.

In diesem Jahr war die Stadt voller Trubel anlässlich der 500-Jahr-Feier der Reformation sogar noch mehr als sonst. Und so kam Luther mit seiner Frau Katharina dann auch am Sonntag zur Siegerehrung an den Beckenrand. Es war ein Wettkampf-Campingwochenende zum Abschluss der Saison, wo alle Wettkampfsportler noch einmal ihr bestes geben konnten und nebenbei gemeinsam das Wochenende beim Turmspringen, Volleyball spielen, Toben, Chillen o.a. genießen konnten. Es herrschte eine tolle Stimmung. Das Wetter spielte auch super mit. Der Tatendrang der Kids war so groß, dass wir auf eigenen Wunsch hin eine Trainingseinheit vor dem Frühstück um 7:00 Uhr eingelegt haben. Weiterlesen … →

7. Pankower Frühjahrsmeisterschaften Teil 2 (13.05.2017)

Am vergangenen Wochenende fand der zweite Teil der diesjährigen Pankower Frühjahrsmeisterschaften von Aqua statt. In diesem Jahr musste Aqua Berlin dafür ihre Trainingsfläche in der Schwimmhalle Zingster Straße zur  Verfügung stellen. Eine kleine Mannschaft bestehend aus unseren jüngsten Sportlern ging somit an ungewohnter Stelle mit Heimvorteil Aqua an den Start und gaben ihr bestes über 25m Beine und 25m Gesamt. In einem starken Teilnehmerfeld haben sie sich 3 Podestplatzierungen und vor allem viele Bestzeiten erschwommen.

Die Ergebnisse im Einzelnen findet ihr hier:

  Protokoll der 7. offenen Frühjahrsmeisterschaften Pankow (89,7 KiB, 439 hits)

7. Pankower Frühjahrsmeisterschaften Teil 1 (06.05.2017)

Heute gingen unsere Sportler in der Schwimmhalle Holzmarktstraße bei den 7. Pankower Frühjahrsmeisterschaften an den Start. In diesem Jahr wurde der Wettkampf ja aus Wasserzeitenmangel erstmals auf zwei Tage aufgeteilt,. Heute gingen alle Sportler der Jahrgänge 2008 bis 1997 an den Start. Nächste Woche sind dann unsere Jüngsten in der Schwimmhalle Zingster Straße vor Ort.

Die Ergebnisse zeigen den guten Trainingszustand und die positive Entwicklung jedes einzelnen Teilnehmers aus unserer Sicht. Es war ein sehr erfolgreicher Wettkampf für unsere Sportler mit vielen Bestzeiten. Zudem sprangen dabei auch viele vordere Platzierungen und und Podestplätze heraus.

Hier die Ergebnisse im Überblick: 

  Protokoll der 7. offenen Frühjahrsmeisterschaften Pankow (234,7 KiB, 290 hits)

Titze-Cup (02.04.2017)

Mit einer kleinen Mannschaft haben wir uns am 02.04.2017 zu einem großen Abenteuer aufgemacht, ganz unter dem Motto „Klein gegen Groß“ oder auch „Leistungssport trifft Breitensport“.

Der Titze Cup hat einigen Kindern die Möglichkeit gegeben mal in der SSE zu starten, wo wir im letzten Jahr noch die TOP –Schwimmer bei den deutschen Meisterschaften angefeuert haben.

Es war ein toller Ausflug in die aktive Schwimmwelt, wo alle Kids eine für sich sehr tolle Leistung gebracht haben. Jede/r hat teilweise deutlich seine persönliche Bestleistung gesteigert. Dazu auch von mir nochmal ein herzlichen Glückwunsch.

Jana

 

Protokoll:

  Protokoll Titze-Cup 2017 (Gesamtwertung) (1,2 MiB, 357 hits)

Osterbasteln (26.03.2017)

Am 26.3.2017 trafen sich 16 kleine und große Bastelfreunde bei bestem Frühlingswetter in der Holzwerkstatt im Hirschgarten Berlin um sich auf das Osterfest vorzubereiten und kleine Kunstwerke zu erschaffen. Unterstützt wurden die Bastler von den fleißigen Helfern der Bastelwerkstatt und vor allem von ihren Eltern. Mit Rat und Tat standen sie ihren Kindern zur Seite. Alle Bastelfreunde haben verschiedene Osterbastelleien gebaut- Osterkorb, Holzosterhasen, Ostergesteck, Ostereiereisenbahn, uvm.. Die Phantasie kannte keine Grenzen und alle hatten viel Spaß. Zur Stärkung gab es Kekse und Getränke als kleinen Nachmittagssnack. Die Kinder, die ihre Kunstwerke fertig gebaut hatten haben dann mit Anja und Leo´s Papa noch bunte Papierflieger gebaut und diese bei bester Thermik im Frühlingswind starten lassen. Nach viel zu kurzen 2 Stunden war der Bastelnachmittag auch schon wieder vorbei. Einen Termin für das Weihnachtsbasteln haben wir gleich ausgemacht.

Es war für alle ein sehr schöner Bastelnachmittag.

Anja

 

Winterlager 2017 (28.01. – 03.02.2017)

Winterlager 2017

Am 28.01.2017 machten sich 21 Vereinsmitglieder im Alter von 8 bis 70 Jahren auf um gemeinsam ins TSV-Winterlager zu reisen. Unser Ziel in diesem Jahr sollte Schliersee in Bayern sein. Das Skigebiet Spitzingsee wartete mit rund 20 Pistenkilometern darauf von uns erobert zu werden. Weiterlesen … →

WTC-Pokal Dresden (03.-04.12.2016)

Der allerletzte Wettkampf in der altehrwürdigen Schwimmhalle am Freiberger Platz, in der wir seit fast 19 Jahren bei Wettkampf „WTC-Pokal“ unser Bestes gaben ist nun vorbei. Wie immer war er sehr schön und erfolgreich. Erste grafische Eindrücke erhaltet ihr hier in der Galerie:

Die Ergebnisse entnehmt ihr bitte dem Protokoll:  

  WTC-Pokal 2016 (2,5 MiB, 355 hits)

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze.

Weihnachtsbasteln (27.11.2016)

Pünktlich zum 1. Advent hat Marina zusammen mit 18 Kindern des TSVs im Alter von 4 bis 12 die Weihnachtszeit eingeläutet. Dazu haben wir uns wieder die Holzwerkstatt in der Stillerzeile ausgesucht, in der jedes Kind wahre Kunstwerke passend für jede Gelegenheit mit den eigenen Händen bauen, bemalen, kleben oder ausschneiden kann. Der Kreativität sind dank der super ausgestatteten Werkstatt keine Grenzen gesetzt. Nach einer kurzen Einweisung im Umgang mit dem Heißkleber, Schleifpapier und Farben, ging es auch schon los.

Dank der Hilfe von den fleißigen Elfen der Holzwerkstatt und einiger Eltern, konnten auch die kleinsten alles basteln, was sie sich ausgesucht haben. Und so wurden in zwei Stunden die verschiedensten Weihnachtsdekos und Bauwerke erschaffen:

  • zwei Holzpyramiden für den Adventstisch
  • mehrere Schwibbögen
  • mehrere Weihnachtsschlitten mit Rentier
  • Weihnachtliche Kerzenhalter
  • Weihnachtsdeko mit Schneemann
  • verschiedene Räucherhäuschen
  • u.a.

Alle waren mit voller Eifer dabei. Und auch zwei Eltern waren voll damit beschäftigt, Weihnachtsbaumkugeln zu basteln, die wir dann an das Bastelpersonal und den Werkstattmeister als Dankeschön verschenken konnten. Nebenbei waren wir Betreuer und Eltern an unseren Werkunterricht erinnert, da die Holzwerkstatt in den Räumlichkeiten der ehemaligen Schule in der Stillerzeile aufgebaut wurde- es gab auch noch die guten alten Blecheimer.

Ein wirklich schöner erster Adventsnachmittag.

 

Login